Abschiedparty Melina

Samstag, 29.12.2012

Am nächten Tag haben wir dann fpr Melina eine überraschungs Abschiedsparty gegeben. Sie ist davon ausgegangen, dass wir nochmal Asado essen gehen, aber Anni hat ziemlich viel vorbereitet, Kuchen gebacken und alles mögliche. war garnicht mal so einfach das zu organisieren, ohne dass Melina das mitbekommt. Aber die Überraschung ist uns gelungen! Sie hat sich wahnsinnig gefreut. Es gab Empanadas und Kuchen und Musik und jeden Menge Fernet und Bier und alles. Die Stimmung war eigentlich durchweg gut und um 2 oder halb 3 sind wir dann noch in die Disco weitergezogen. Da hab ich dann durch Zufall Leute getroffen, mit denen ich an meinem 1. Wochenende hier feiern war, Freunden von Jorge und Felipe und so. Die sind dann kurze Zeit später auch noch aufgetaucht und es was eine sehr lustige Stimmung. Es sind auch sehr interessante Sachen vom letzten Mal herausgekommen xD Aber der Abend war wirklich noch einmal ein gelungener Abschluss für Melina!

Am nächten Tag hieß es nur dann leider wirklich ciao ciao zu der ersten unseres 3ergebildes...War ein selstames Gefühl.. Das Zimmer kam einem dann so leer vor, nachdem alle Sachen ausgeräumt waren.

Guten Flug!